-

DAS KURVENPARADIES ANDALUSIEN

POWERED BY HARLEY-DAVIDSON® Aargau

Wir bringen dein Motorrad von Harley-Davidson® Aargau nach Málaga (Hin- und Rückfahrt). Flug Zürich-Malaga und zurück

Tour Details

12 – 21. April 2024

 

Von 3 ​Guides (1 von Riders In Spain und 2 von HD® Aaargau, davon 1 Mechaniker)
Geführte Tour mit Option zum Freifahren
10 Tage Urlaub
7 Fahrtage
Rasttag : Mojacar
Start/Ende: Malaga
Strecke: 1.900 km
Durchschnittsstrecke pro Tag: 270 km

Vermietung von Motorrädern falls benötigt

 

Sonderbedingungen

Höchstens: 26 Motorräder
Mindestens: 21 Motorräder

 

Buchungsfrist : 1. März 2024

Inklusive Leistungen

 
9 Hotel Nächte in 4 Sterne Hotels mindestens mit Frühstück und Parkplatz
Transport der Motorräder von H-D® Aargau zum Tourbeginn Ziel in Spanien und zurück
Flugticket im Direktflug : Zürich – Malaga und Zurück
Flughafentransfer Ankunft und Rückflug in Spanien
Alle Mahlzeiten, Abendessen, Mittagessen und Proviant ( inklusive Snacks auf dem Weg) ausser am Rasttag in Mojacar
Wasser während der Fahrt
Beim Abendessen; Wasser, Wein, Bier und Kaffee inbegriffen
Begleitfahrzeug mit Fahrer zum Gepäcktransport plus Ersatzmotorrad
Willkommensbeutel: T-Shirt, Aufnäher und Pin
Ausfürliches Tourbooklet
Fotos und Videos der Tour

 

Exklusive Leistungen

Getränke die nicht ausdrücklich in inklusive Leistungen beschrieben werden
Benzin, Autobahngebühren, persönliche Ausgabeb, Trinkgeld, Geldbußen
Alle Leistungen, die nicht als im Tourpreis inbegriffen angegeben sind

 

Tour Übersicht

Diese Tour wird den Erfolg unserer „Das Magische Andalusia“ -Tour ergänzen. 500 Kilometer mehr von unzähligen Kurven. Nur 10% der Straßen sind wir schon auf unserer „Das Magische Andalusia“ gefahren . Das östliche Andalusien hat ein perfektes Wetter, um im April zu fahren. Außerdem wird es von der „Betic Cordillera“ (Mulhacen 3’400) durchquert, die wegen der geologische Vielfalt wunderbare Landschaften garantiert. Alle Städte, in denen wir übernachten, haben ihr historisches Erbe: Malaga, Granate, Jaén, Almería, Antequera und Mójacar (direkt am Strand). Und natürlich werden wir auch die hervorragende mediterrane Küche genießen.

Highlights

Weltkulturerben: El Albaicín Stadtviertel und Umgebung von Granada

Andere kulturelle Highlights: Altstadt und Kathedrale Malagas; Alcazaba Festung in Almeria; Probe von Wein und Delikatessen der Mediterranischen Küche, Villa von Mojacar unter den 10 schönsten Dörfern in Spanien

Naturhighlights auf dem Weg: Mittelmeersonne am Strand; Fahrt entlang der Mittelmeerküste; Fahrt durch Schluchten und Täler “Sierra Nevada”, “Montes de Malaga”, “Sierras Subbeticas ”, “Sierra de las Nieves”, “Sierra Mágina ”, “Sierra de Cazorla ”, “Sierra de Filabres” und “Sierra Tejada” Naturparks; Tabernes Wüste; Olivenhaine, Täler.

Routingkarte

Reiseverlauf

Tag 1: Ankunft in Malaga

Wir werden euch am Flughafen empfangen und gemeinsam mit dem Bus zum Hotel fahren. Eure Motorräder stehen schon in der Hotelgarage für euch bereit, heute wird jedoch nicht gefahren. AmAbend werden wir eine Tourbesprechung haben, danach geniessen wir mit dem Team ein Willkommensessen in einem Typisch spanischen Restaurant.

Tag 2: Malaga – Granada 260km (5Std)

Auf kurvenreiche Straßen verlassen wir die Stadt und umfahren die „Montes de Málaga“ Richtung Norden. Danach cruisen wir östlich, um „Sierra Tejada“ zu umfahren und wieder südlich durch den spektakulären „Paso de la Cabra“, mit dem Meer vor uns. Wieder nördlich durch die beeindruckende Schlucht des Guadalfeo und das Lecrin-Tal mit seinen Orangenhainen, um die einzigartige Stadt Granada zu erreichen.

Tag 3 : Granada – Almeria 250km (5Std)

Es geht wieder Richtung Süden, um die beeindruckende Gebirgskette der Sierra Nevada auf ihrer Südseite zu umgeben. Wir fahren auf kurvenreichen Straßen mit den beeindruckenden Landschaften, die uns die Sierra Nevada zu unserer Linken und das Mittelmeer zu unserer Rechten bietet. Wir steigen zur Küste hinunter und genießen es wieder, in nördlicher Richtung ins Landesinnere zurückzukehren, bis wir die Stadt Almería erreichen.

Tag 4 : Almeria – Mojacar 290km (5Std)

Unser heutiges Ziel ist Mojacar. Wir beginnen den Weg nach Norden, um die spektakuläre Wüste Tavernes mit ihren unendlichen Farben und Formen, die uns die Landschaft bietet, zu durchqueren. Nur 15 Minuten später rollen wir zwischen Pinienwälder hindurch und überqueren die Sierra de Filabres mit ihren wunderbaren kurvenreichen Straßen und atemberaubenden Landschaften. Wir rollen weiter auf kurvenreichen Straßen und genießen die Landschaft in Nord-, Ost- und Südrichtung, bis wir wieder die Küste erreichen. Wir fahren 30 km an der Küste entlang mit dem Meer zu unserer Linken, um zum Hotel am Strand von Mojácar zu gelangen.

Tag 5 : Mojacar – Mojacar 300km (6Std)

Wir werden geführte Ausfüge in der Gegend machen, und viel Spaß an den wunderbaren Straßen und ihren undendlichen Kurven von „Sierra de Filabres“, die Mittelmeerküste, den Naturpark „Sierra de la Alamilla“ und andere Ziele in der Nähe haben. Zirka 6 Stunden effektives Fahrvergnügen.

Tag 6 : Rasttag Mojacar

Heute gönnen wir uns eine Pause und steigen nicht auf unsere Bikes. Dafür können wir jedoch den Strand geniessen, denn das Hotel liegt am Strand und an einer langen Promenade die zum Spazieren einlädt. Außerdem ist das Dorf, das als eines der 10 schönsten in Spanien gilt, nicht weit entfernt.

Tag 7 : Mojacar – Jaen 325km (6Std)

Wieder fahren wir nordöstlich der Sierra de Filabres (es ist ein sehr weitläufiges Gebirgssystem mit vielen verschiedenen wunderbaren Straßen und Kurven) und fahren in Richtung Sierra de Cazorla, wo wir die spektakuläre Landschaft der Olivenhaine und den speziellen Duft in der Luft genießen werden. Bevor wir in unserer Zielstadt Jaén ankommen, werden wir auch die Sierra Magina und ihre einzigartige Landschaft durchqueren.

Tag 8 : Jaen – Antequera 250km (5Std)

Wir werden wenige gerade Strecken auf dieser Route finden. Wir überqueren zwar keine großen Berge, aber die Landschaft ist abrupt und lässt uns unsere Fahrt genießen. Unterwegs finden wir einige einzigartige Dörfer wie Moclín oder Priego de Córdoba. Antequera ist eine Stadt, die einen besonderen Charme verleiht.

Tag 9 : Antequera – Malaga 230km (4Std : 30Min)

Heute ist unser letzter Fahrtag , aber nicht aus diesem Grund werden wir weniger Spaß haben. Die Landschaften dieses Gebiets sind sehr speziell, und weiter geht es durch das Paradies der kurvigen Straßen. Unser Ziel ist Malaga, wo wir die Motorräder für den Rücktransport abgeben und am Abend ein exquisites Abschiedsessen genießen.

Tag 10: Zurück nach Hause

Es geht Zurück nach Hause, wir danken Euch für Eure Teilnahme an unserer Tour und hoffen ihr habt einen Wundervollen Motorradurlaub genossen. Wir freuen uns euch auf einer neuen Tour durch Spanien, Portugal oder Marokko wiedersehen.

Preise pro Motorrad

 

  • Paar im Doppelzimmer (pro Person)                                    € 3’311

  • Fahrer im geteilten Doppelzimmer                                       € 3’807

  • Fahrer im Einzelzimmer                                                          € 4’367

Hier klicken um Bedingungen für Ihre Gruppenreise zu sehen.

  • Die Preise werden nach ± 10% variation der Rohölpreisänderungen vor dem Tourstart überprüft gemäss des Wertes am 1 Februar 2023.
  • Volltransportversicherung ist nich inkludiert, die Kosten richten sich nach dem Warenwert jedes einzelnen Bikes und beträgt 3 promille des selbigen. (z.B.: Bike Warenwert von € 20’000 = €60 Kosten)
  • Der Flugpreis ist in € 400 geschätzt. Ist der Flugpreis am Einkaufsdatum (buchungsdatum des Fluges) niedriger, wird die Diferenz vom Gesamtpreis abgezogen. Ist der Flugpreis höher wird der zusätzliche Betrag verlangt.

    Wir danken Ihnen für den Zugang zum Buchungsformular dieser wunderbaren Reise. Bitte füllen Sie alle (*) Felder mit, für Ihre Buchung und Reise, relevanten Information.

    Beifahrer/in* JaNein

    0 Kommentare

    Einen Kommentar abschicken

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    -