-

FANTASTISCHES ANDALUSIEN

POWERED BY HARLEY-DAVIDSON® ARNI

Wir bringen dein Motorrad von Harley-Davidson® Arni nach Málaga (Hin- und Rückfahrt). Flug Zürich-Malaga und zurück

Tour Details

18. – 26. Oktober 2025

 

Von 2 ​guides: 1 von Riders In Spain und 1 von HD® Arni
Geführte Tour mit Option zum Freifahren
9 Tage Urlaub
7 Fahrtage
Start/Ende: Malaga
Strecke: 1.425 km
Durchschnittsstrecke pro Tag: 200 km

Vermietung von Motorrädern falls benötigt

 

Sonderbedingungen

Höchstens:   13 Motorräder
Mindestens:  13 Motorräder

 

Buchungsfrist : 15. September 2024

Inklusive Leistungen

 

 
8 Hotel Nächte in 4 Sterne Hotels mindestens mit Frühstück und Parkplatz
Transport der Motorräder von H-D® Arni zum Tourbeginn Ziel in Spanien und zurück
Flugticket im Direktflug : Zürich – Malaga und zurück
Flughafentransfer Ankuft und Rückflug in Spanien
Alle Mahlzeiten, Abendessen, Mittagessen (ausser am Tag 8 in Ronda) und Proviant ( inklusive Snacks auf dem Weg)
Wasser während der Fahrt
Beim Abendessen: Wein, Bier und Kaffee inbegriffen.
Begleitfahrzeug mit Fahrer zum Gepäcktransport plus Ersatzmotorrad
Willkommensbeutel: T-Shirt, Aufnäher und Pin
Ausfürliches Tour – Booklet
Fotos und Videos der Tour
Flamenco Vorstellung (Tag 5)
Zusätzliche Bustransfers:
– Hotel – Abendessen “Chiringuito” (Tag 1)
– Hotel – Abendessen (Tag 2)
– Hotel – Abendessen (Tag 3)
– Hotel – Abendessen (Tag 7)
– Hotel – Abendessen in Stadt Malaga (Tag 8)
Ausführliches Tour – booklet

 

Exklusive Leistungen

Die Getränke, die nicht ausdrücklich als im Tourpreis inbegriffen angebegen sind.
Benzin, Autobahngebühren, persönliche Ausgaben.
Trinkgeld, Geldbußen und alle Leistungen die nicht ausdrücklich als im Tourpreis inbegriffen angegeben sind.

Tour Übersicht

Schwing dich in den Sattel deiner geliebten Maschine und reite für acht unvergessliche Tage durch das magische Andalusien. Auf dieser spektakulären Motorradtour lassen sich Kurvenerlebnis, Kultur und kulinarischer Genuß bestens vereinen. Erlebe herrliche Kurven und atemberaubende Landschaften, welche die Bergkette “Sistema Bético” bietet. Genieße eine Kulturreise durch die verschiedenen spanischen Zivilisationen, fünf Weltkulturerben und ein reiches gastronomisches Angebot.

Highlights

Weltkulturerben: “Alhambra” Palast, Generalife Gärten, El Albaicín Stadtviertel und Umgebung; Altstadt und Kathedrale von Cordoba; Alcazar Palast und Archivo de Indias in Sevilla; Baeza Höhepunkt der Renaissancekunst.

Andere kulturelle Highlights: Altstadt und Kathedrale Malagas; Flamenco-Tanz; Alcazaba Festung in Almeria; Wein und Delikatessen der Mediterranischen Küche; Altstadt von Ronda

Naturhighlights auf dem Weg: Mittelmeersonne am Strand; Fahrt entlang der Mittelmeerküste; Fahrt durch Schluchten und Täler “Sierra Nevada” und “Sierra Tejada” Naturparks; Tabernes Wüste; Baza Naturpark; Olivenhaine, Täler; “Sierra de Cazorla, Segura und las Villas” Naturpark.

Routingkarte

Reiseverlauf und Hotel Beschreibung

Tag 1: Ankunft in Malaga

Wir werden euch am Flughafen empfangen und gemeinsam mit dem Bus zum Hotel fahren. Eure Motorräder stehen schon in der Hotelgarage für euch bereit, heute wird jedoch nicht gefahren. Am Abend werden wir eine Tourbesprechung haben, danach geniessen wir mit dem Team ein Willkommensessen in einem Typisch spanischen Restaurant.

Tag 2: Malaga – Granada 175km (rund 3Std 30 Min effektive Zeit)

An unserem ersten Tag genießen wir unsere Fahrt entlang der herrlichen Landschaft die uns die abrupte Mittelmeerküste Malagas mit ihrem schönen Naturpark “Sierra de Tejada” bietet. Wir lenken unsere Bikes in die Bergkette um zu der zum Welterbe der UNESCO erklärten Stadt Granada zu gelangen und erfreuen uns an den kurvigen Straßen. In Granada besichtigen wir die spektakuläre Palast-Festung Alhambra, gebaut von den maurischen Kalifen im 9. Jahrhundert und später von den “Reyes Católicos” (Katholischen Könige) nach der Eroberung Granadas ausgeweitet.

Tag 3 : Granada – Almeria 215km (rund 4Std 15 Min)

Heute werden wir uns bewusst, daß Andalusien ein Paradies für Motorradtourismus ist. Unser Weg führt uns in den Sierra Nevada Naturpark. Dieser Park umfasst den höchsten Gipfel des spanischen Festlandes, der Mulhacén (3’478 m). Wir nähern uns Almería, lassen die Pinienwälder zurück und betreten eine atemberaubende Kulisse. Eine Wüstenlandschaft von erodierten Bergen. Die Farben der verschiedenen Erdschichten formen eine einzigartige, rohe und wilde Landschaft von unvergleichlicher Schönheit. Almeria ist die europäische Stadt mit den höchsten Temperaturen und den meisten sonnigen Tagen pro Jahr. Die Festung “Alcazaba” mit ihren 1430 Metern Mauerumfang ist nach der Alhambra das größte maurische Bauwerk in Europa.

Tag 4 : Almeria – Natur Park Cazorla 220km (rund 3Std 30 Min)

Wir lassen uns weiter von der Wüstenlandschaft verzaubern bis wir in den Natur Park Sierra de Baza fahren. Bald werden die Olivenhaine sichtbar. Die geometrische Anordnung dieser Haine vermittelt ein Gefühl der Ruhe und Gelassenheit. Um Cazorla zu erreichen cruisen wir durch Gebirgspässe in der Nähe des gleichnamigen Natur Parks und lassen uns bereits vorahnen, was für eine landschaftliche Schönheit wir am Tag 5 erleben werden.

Tag 5 : Cazorla – Baeza 165km (rund 4Std)

Wir geniessen die unglaubliche Szenerie die uns der Naturpark von Cazorla bietet. Dies ist ein unumgänglicher Besuch für Motorradtourismus in Andalusien. Ein tiefes helles Tal, durch welches der Fluss Segura entlang 70km ruhig fließt. Die wunderbaren Ausblicke von offener Landschaft und fantastischen Felsformationen, dominiert durch den Tranco Damm, sind atemberaubend. Wir verlassen den Park und cruisen durch Meere von Olivenbäumen, umhüllt vom speziellen Duft der Oliven. Wir erreichen Baeza unser heutiges Ziel, von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt wegen ihres Reichtums in Renaissance-Architektur.

Tag 6 : Baeza – Cordoba 230km (rund 4Std 15Min)

Heute führt uns unsere Strecke auf guterhaltene Serpentinenstraßen durch die Naturparks “Sierra de Andújar” und “Sierra de Cardeña y Montoro” zwischen Olivenhaine, Kork – und Steineichen. In Cordoba angelangt besichtigen wir die wunderschöne Altstadt und ihre einmalige Moschee-Kathedrale, von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Tag 7: Cordoba – Sevilla 210km (rund 4Std 15min)

Um unser heutiges Ziel, Sevilla, zu erreichen, fahren wir in Richtung Sierra Morena. Die Bergkette, welche Andalusien von Zentralspanien trennt. Im Naturpark von Hornachuelos scheint die Strasse, während wir durch die Bäume cruisen, mit der Landschaft zu verschmelzen. Am Nachmittag ein Spaziergang durch die atemberaubende Stadt Sevilla, wir lassen den Tag bei einem Abendessen in einem typischen Andalusischen Restaurant ausklingen.

Tag 8: Seville – Malaga 230km (rund 4Std)

Unser Ziel ist heute Málaga, auf unserer erster Strecke cruisen wir entlang der unendlichen Felder des “Valle del Guadalquivir”. In der “Serranía de Ronda”, den “Parque Natural de Grazalema” und der “ Sierra de las Nieves” werden wir die unzähligen Kurven geniessen. In Ronda angelangt haben wir Zeit die atemberaubende Stadt zu besichtigen und dort zu Mittagessen.

Tag 9: Zurück nach Hause

Es geht zurück nach Hause, wir danken Euch für Eure Teilnahme an unserer Tour und hoffen ihr habt einen wundervollen Motorradurlaub genossen. Wir würden Euch gerne bei einer unseren nächsten Touren entlang Spanien und Marokko wiedersehen.

Preise pro Motorrad

 

  • Paar im Doppelzimmer (pro Person)                                    € 4’369

    Fahrer im geteilten Doppelzimmer                                       € 5’244

  • Fahrer im Einzelzimmer                                                          € 5’897

Hier klicken um Bedingungen für Ihre Gruppenreise zu sehen.

  • Die Preise werden nach ± 10% variation der Rohölpreisänderungen vor dem Tourstart überprüft gemäss des Wertes am 1 Juni 2024.
  • Volltransportversicherung ist nich inkludiert, die Kosten richten sich nach dem Warenwert jedes einzelnen Bikes und beträgt 3 promille des selbigen. (z.B.: Bike Warenwert von € 20’000 = €60 Kosten)
  • Der Flugpreis ist mit €500.- geschätzt. Ist der Flugpreis am Einkaufsdatum (Buchungsdatum des Fluges) niedriger, wird die Differenz vom Gesamtpreis abgezogen. Ist der Flugpreis höher wird der zusätzliche Betrag verlangt.
  • Optional buchbar pauschal CHF200.-, zahlbar an Arni AG: Komplettreinigung des Motorrades nach der Tour.

    Wir danken Ihnen für den Zugang zum Buchungsformular dieser wunderbaren Reise. Bitte füllen Sie alle (*) Felder mit, für Ihre Buchung und Reise, relevanten Information.

    Beifahrer/in* JaNein

    -