Assistenz- und/oder Stornoversicherung

Dieses Blatt dient nur Ihrer Information und gibt Ihnen einen kurzen Überblick. Die vollständigen Informationen zu Ihrem Vertrag finden Sie in Ihren Vertragsunterlagen (Versicherungsantrag, Versicherungsschein und Versicherungsbedingungen). Damit Sie umfassend informiert sind, lesen Sie bitte alle Unterlagen durch.
Versicherungsunterlagen, Ausschlüsse und Erklärungen: Die Allgemeinen Versicherungsbedingungen sind die Standardvereinbarung mit dem Kunden, auf die sich der Versicherer im Schadensfall stützt, und Sie sollten die Bedingungen zu Ihrem eigenen Nutzen und Schutz lesen.
Klicken Sie hier für die allgemeinen Versicherungsbedingungen – Assistenz und Stornoversicherung (ENG)
Klicken Sie hier für die allgemeinen Versicherungsbedingungen – Assistenzversicherung (einschließlich Covid 19)(SP)
Klicken Sie hier für die Widerrufsbelehrung
Klicken Sie hier für die Datenschutzrichtlinie

BETREUNGSLEISTUNGEN
MEDIZINISCHE UND SANITÄRE UNTERSTÜTZUNG  XXXXXXX €
ZAHNMEDIZINISCHE BEHANDLUNGEN                                       200 €
RÜCKFÜHRUNG ODER MEDIZINISCHE BEFÖRDERUNG VON VERLETZTEN ODER KRANKEN  Inbegriffen
REISE EINES FAMILIENANGEHÖRIGEN IM FALLE VON KRANKENHAUSAUFENTHALT  Inbegriffen
AUFENTHALTSKOSTEN DES ANGEREISTEN FAMILIENANGEHÖRIGEN                                   1.000 €
AUFENTHALTSKOSTEN DES ANGEREISTEN FAMILIENANGEHÖRIGEN IN SPANIEN  100 € pro Tag, höchstens 10 Tage
GENESUNG IN HOTEL HOTEL  100 € pro Tag, höchstens 10 Tage
RÜCKFÜHRUNG ODER BEFÖRDERUNG DES VERSTORBENEN VERSICHERTEN  Inbegriffen
RÜCKFÜHRUNG ODER BEFÖRDERUNG ANDERER VERSICHERTER  Inbegriffen
RÜCKFÜHRUNG ODER BEFÖRDERUNG VON MINDERJÄHRIGEN ODER BEHINDERTE  Inbegriffen
VORZEITIGE RÜCKKEHR NACH EINEM SCHWEREN UNFALL IM HAUSHALT ODER AM ARBEITSPLATZ DES VERSICHERTEN  Inbegriffen
VERSENDUNG VON ARZNEIMITTELN IM AUSLAND  Inbegriffen
ÜBERMITTLUNG VON EILMELDUNGEN  Inbegriffen
VORZEITIGE RÜCKKEHR IM FALLE VON KRANKENHAUSAUFNAHME EINES VERWANDTEN  Inbegriffen
VORZEITIGE RÜCKKEHR IM FALL VON TOD ODER SCHWERER KRANKHEIT EINES FAMILIENANGEHÖRIGEN  Inbegriffen
VORSCHUSS VON GELDFONDS IM AUSLAND                                   1.500 €
AUSGABEN BEI ENTFÜHRUNG                                   2.000 €
INFORMATIONSDIENST  Inbegriffen
GEPÄCK GARANTIEN
DIEBSTAHL UND SACHSCHÄDEN AN GEPÄCK                                       500 €
VERSPÄTETE ÜBERGABE VON AUFGEGEBENEM GEPÄCK                                       150 €
SUCHE, ORTUNG UND VERSAND VON VERLORENEM GEPÄCK  Inbegriffen
VERSENDUNG VON VERGESSENEN ODER GESTOHLENEN GEGENSTÄNDEN WÄHREND DER REISE                                       120 €
GARANTIEN FÜR VERZÖGERUNGEN UND DIENSTLEISTUNGSVERLUSTE
VERSPÄTUNG DER ABFAHRT DES TRANSPORTMITTELS  60 €/6Std., höchstens 180 €
ERFORDERLICHE VERLÄNGERUNG DER REISE  60 €/6Std., höchstens 180 €
ÄNDERUNG DER URSPRÜNGLICH VERTRAGLICH VEREINBARTEN DIENSTE                                       180 €
VERSPÄTUNG DES TRANSPORTMITTELS BEI ANKUNFT                                       180 €
VERPASSEN VON ANSCHLÜSSEN WEGEN VERSPÄTUNGEN DES TRANSPORTMITTELS                                       250 €
GARANTIEN FÜR REISESTORNIERUNG  UND ERSTATTUNG VON REISEKOSTEN
REISE STORNIERUNG  100% der Reisekosten
ERSTATTUNG FÜR NICHT IN ANSPRUCH GENOMMENEN URLAUB                                   3.000 €
SPEZIELLE GARANTIEN
UNTERSTÜTZUNG VON FAMILIENANGEHÖRIGEN IM HAUSHALT DES VERSICHERTEN. KRANKENHAUSAUFENTHALT                                       120 €
VERTEIDIGUNG DER STRAFRECHTLICHEN VERANTWORTLICHKEIT IM AUSLAND                                   3.000 €
VERWALTUNGSAUSGABEN IM ZUSAMMENHANG MIT VERLUST ODER DIEBSTAHL VON DOKUMENTEN                                       180 €
RECHTLICHE INFORMATIONEN IM AUSLAND  Inbegriffen
ALTERNATIVER TRANSPORT WEGEN VERPASSTE ANSCHLÜSSE                                       400 €
ERGÄNZENDE VERSICHERUNG FÜR PERSÖNLICHE UNFÄLLE
TODESFALL                                   6.000 €
INVALIDITÄT                                   6.000 €
ERGÄNZENDE HAFTUNGSVERSICHERUNG
ERGÄNZENDE HAFTUNGSVERSICHERUNG                                 60.000 €

Assistenzversicherung (einschließlich Covid 19)

BETREUNGSLEISTUNGEN
Medizinische Versorgung im Ausland (einschließlich Covid 19 Krankheit)                    100.000 €
ZAHNMEDIZINISCHE BEHANDLUNGEN                            100 €
Rückführung oder Transport von Verwundeten und / oder Kranken oder nach einer Quarantäne (einschließlich Covid 19-Krankheit) UNBEGRENZT
Reise eines Familienangehörigen im Fall von Krankenhausaufenthalt des Versicherten über mehr als zwei Tage (einschließlich Covid 19-Krankheit) UNBEGRENZT
Aufenthaltkosten von Begleitpersonen  aufgrund eines Krankenhausaufenthaltes des Versicherten über mehr als zwei Tage ( maximal 20 Tagen) (einschließlich Covid 19-Krankheit) 150€/Tag
RÜCKFÜHRUNG ODER BEFÖRDERUNG DES VERSTORBENEN VERSICHERTEN (einschließlich Covid 19-Krankheit) UNBEGRENZT
RÜCKFÜHRUNG ODER BEFÖRDERUNG ANDERER VERSICHERTER (einschließlich Covid 19-Krankheit) INBEGRIFFEN
 …Genesung im Hotel aufgrund von Krankheit oder medizinischer Quarantäne (maximal 20 Tagen) (einschließlich Covid 19-Krankheit) 150€/Tag
Vorzeitige Rückkehr aufgrund der Erklärung eines Ausnahmezustands im Herkunfts- oder Bestimmungsland oder der Mitteilung über die Schließung der Grenzen im Herkunfts- oder Bestimmungsland UNBEGRENZT
Vorzeitige Rückkehr aufgrund von Krankenhausaufenthalt eines Verwandten bis zum zweiten Verwandschaftsgrad über mehr als zwei Tage(einschließlich Covid 19-Krankheit) UNBEGRENZT
Vorzeitige Rückkehr im Fall von Tod eines Verwandten bis zum zweiten Verwandschaftsgrad (einschließlich Covid 19-Krankheit) UNBEGRENZT
GEPÄCK GARANTIEN
DIEBSTAHL UND SACHSCHÄDEN AN GEPÄCK                         1.000 €
SUCHE, ORTUNG UND VERSAND VON VERLORENEM GEPÄCK UNBEGRENZT
Versand von Medikamenten im Ausland INBEGRIFFEN
GARANTÍAS DE DEMORAS Y PÉRDIDAS DE SERVICIOS 
Übermittlung dringender Nachrichten INBEGRIFFEN
GARANTIEN FÜR REISESTORNIERUNG  UND ERSTATTUNG VON REISEKOSTEN
Rückerstattung von nicht  genossenenem Urlaub *Umfasst:- Aufgrund von Covid Krankheit – Quarentäne die die Inanspruchnahme von vertraglich vereinbarten Dienstleistungen verhindert – Erklärung eines Ausnahmezustans oder Schließung  von Grenzen die eine frühzeitige Rückkehr erfordern.  Máx 5.500€ 
ERGÄNZENDE HAFTUNGSVERSICHERUNG
Haftpflichtversicherung                      60.000 €