-

JAKOBSWEG

POWERED BY HARLEY-DAVIDSON® AARGAU

Wir bringen dein Motorrad von Harley-Davidson® AARGAU nach Bilbao (Hin- und Rückfahrt). Flug Zürich-Bilbao und zurück

Tour Details

 

19. -31. August 2025

 

Mit 3 Tour Guides auf Motorrad : 1 Tour Guide von RIS und 2 security riders (davon 1 Mechaniker) von H-D® AARGAU
Geführte Tour mit Option zum frei Fahren
13 Tage Urlaub
9 Fahrtage
2 Rasttag: Oviedo, Santiago de Compostela
Start/Ende: Bilbao
Strecke: 2.550 km
Durchsnittsstrecke pro Tag: 320 km

 

Vermietung von Motorrädern falls benötigt

 

Sonderbedingungen

Höchstens: 24 Motorräder
Mindestzahl: 21 Motorräder

 

Buchungsfrist 19. Februar 2025

Inklusive Leistungen

9 Hotelnächte mit Frühstück und Parkplatz in 4 Sterne Hotels
Alle Mahlzeiten, Abendessen, Mittagessen und Proviant (inklusive Snacks auf dem Weg) ausser am Rasttag in Oviedo
Wasser während der Fahrt
Transport der Motorräder von H-D® AARGAU nach Bilbao und zurück
Flugticket: Direktflug so weit wie möglich Zürich-Bilbao und zurück
Flughafentransfer bei Ankunft und Abreise in Spanien
Begleitfahrzeug mit Fahrer zum Gepäcktransport plus Ersatzmotorrad
Willkommensbeutel: T-Schirt, Aufnäher und Pin
Ausführliches Tour – booklet
Fotos und videos der Tour

 

Exklusive Leistungen

Getränke die nicht ausdrücklich in inkludierte Leistungen beschrieben werden
Benzin,Autobahngebühren, persönliche Ausgabeb, Trinkgeld, Geldbußen
Alle Leistungen, die nicht als im Tourpreis inbegriffen angegeben sind.

 

Tour Übersicht

Diese Tour beginnt in der Stadt Vitoria (landet in Bilbao), und die Schönheit ihrer Landschaften ist wirklich unvergleichlich. Wir werden unsere Maschinen entlang der Kantabrischen Kordillere genießen, deren hohe Gipfel sich über 480 Kilometer zwischen Bergen und Meer erstrecken und sie zu einem unvergleichlichen Ort machen (du wirst nichts Ähnliches in ganz Europa finden). Wir werden den unglaublichen Naturpark Picos de Europa umrunden, wo der Weg durch die Schluchten verläuft, die im Laufe der Jahre von den Flüssen geschaffen wurden.
In Oviedo werden wir in einem SPA-Hotel übernachten und uns einen Tag lang entspannen. Eine großartige Stadt mit viel Geschichte. Dann geht es weiter nach Santiago de Compostela, einer emblematischen Stadt, die uns ihre Geheimnisse enthüllen wird. Auf dem Rückweg nach Bilbao durchqueren wir die Südseite der Kordillere und genießen die herrlichen Aussichten, die gut ausgebauten Straßen und die Dörfer mit romanischer Architektur. Und wenn du noch nie in dieser Region Spaniens warst, sage ich dir, dass die Küche hier die beste ist. Bist du dabei?

Highlights

Die Städte: Santiago de Compostela, León, Vitoria, Bilbao (Guggenheim Museum), Oviedo (Kathedrale; 1 Rasttag), Ferrol. 

Das Dorf: Cervera de Pisuerga.

Naturparks: Somiedo, Babia y Luna, Armañón, Las Marismas de Santoña, Cabárceno, Los Picos de Europa, La Montaña Palentina, Valderejo y Urkiola.

Regionalparks : Montaña de Riaño, Sierra de Peña Sagra.

Routingkarte

Tag 1: Ankunft Bilbao – Vitoria

Du landest in Bilbao, dort werden wir dich am Flughafen erwarten und dich bequem und direkt mit dem Bus zum Hotel zu bringen. Deine geliebte Maschine wird in der Tiefgarage des Hotels in Vitoria auf dich warten. Es gibt ein Begrüßungsbier und du hast Zeit dich ein wenig zu entspannen, bevor das Briefing der Reise beginnt. Nach dem Briefing gibt es ein Willkommensessen und du wirst dich darauf freuen deine Maschine zu übernehmen und durch die grünen atemberaubenden Landschaften zu cruisen.

Tag 2 : Vitoria – Bilbao 220km (4Std effektive Zeit)

Wir fahren Richtung Norden um das Meer zu erreichen, dafür durchqueren wir den Naturpark Urkiola und viele schöne Waldgebiete. Während der Kaffeepause geniessen wir die Aussicht auf das Meer und den Strand. Danach fahren wir Richtung Westen um Bilbao zu erreichen, aber nicht ohne vorher die Strassen entlang des Meeres zu geniessen.

Tag 3 : Bilbao – Santander 225km (4Std : 15Min)

Wir beginnen unsere Fahrt durch die Berge in Richtung des schönen Fischerdorfes Castro Urdiales, wo wir eine Kaffeepause einlegen. Wir fahren weiter durch kurvenreiche Strassen und genießen die Landschaft, bis wir zum Mittagessen am Strand im Naturpark der Santoña Marschen ankommen. Am Nachmittag fahren wir weiter und genießen die Kurven, die Berge und das Meer, bis wir unser Hotel direkt am Strand erreichen.

Tag 4 : Santander – Oviedo 240km (4Std : 30Min)

Heute fahren wir nach Oviedo, die wichtigste Stadt der Provinz Asturien. Unterwegs werden wir den nördlichen Teil der Picos de Europa und seine aussergewöhnliche Landschaft geniessen. Kurven, Kühe, Meer und gut gepflasterte Strassen. Am Abend, Abendessen in einem typischen Restaurant der Gegend.

Tag 5: Oviedo – Oviedo 250km (5Std)

Wir werden 3 Nächte im selben Hotel verbringen, also brauchen wir auch heute keinen Koffer zu packen. Wir werden eine spektakuläre Route durch den Naturpark Somiedo, den Naturpark Las Ubiñas, den Naturpark Babia und Luna, das Biosphärenreservat Valle de Laciana und das Biosphärenreservat Los Argüellos erleben.

Tag 6 : Rasttag Oviedo

Heute haben wir einen Ruhetag verdient. Wir können das wunderbare Hotel, das Spa und seine modernen Einrichtungen geniessen, oder die Stadt Oviedo, seine Kathedrale und anderen Sehenswürdigkeiten besuchen, die nur 10 Minuten vom Hotel entfernt sind. Heute wird kein Motorrad gefahren.

Tag 7 : Oviedo – Ferrol 340km (6Std : 15min)

Heute wird uns das Meer auf vielen Abschnitten der Straße begleiten, und wir werden eine angenehme und entspannte Fahrt entlang der Küste genießen. Berge und Meer vereinen sich in einer unvergleichlichen Landschaft.

Tag 8 : Ferrol – Santiago de Compostela 350km (5Std : 30Min)

Heute werden wir zum westlichsten Punkt Spaniens kommen und entlang der Küste fahren, um die wunderschönen Strände mit weißem Sand zu bewundern. Bevor wir nach Santiago kommen, werden wir zum Aussichtspunkt “La Curota” fahren, um den Blick auf den Ozean zu genießen.

Tag 9 : Rest Day – Santiago de Compostela

 Santiago de Compostela ist eine alte und symbolträchtige Stadt. An diesem Ruhetag können wir uns in den kleinen Gassen verlieren oder ihre monumentalen Gebäude besichtigen. Und wie überall in der Gegend ist die Gastronomie spektakulär.

Tag 10 : Santiago de Compostela – León 375km (6Std : 45Min)

 Heute machen wir uns auf den Rückweg Richtung Osten und folgen dem Originalweg des Jakobswegs, wo wir Hunderte von Pilgern begegnen werden. Ab der Mitte des Tages durchqueren wir drei Biosphärenreservate, bevor wir in León ankommen: “Los Ancares Leoneses”, “Valle de Laciana” und “Omaña y Luna”.

Tag 11 : León – Cervera de Pisuerga 260km (4Std : 45Min )

 Wir machen uns auf den Weg gen Norden, um erneut die Landschaften und Straßen rund um den Nationalpark “Picos de Europa” zu genießen. Wir werden die Schlucht von “La Hermida” durchqueren sowie andere spektakuläre Landschaften erkunden.

Tag 12 : Cervera de Pisuerga – Bilbao 220km (4Std)

Es geht weiter in Richtung Osten, wir folgen auf dem grössten Teil der Strecke dem Fluss Ebro und seine herrlichen Landschaft. In einem Dorf, das zu einem der “schönsten Dörfer Spaniens” erklärt wurde, machen wir eine Kaffeepause. Das Mitagessen ist am Ufer eines der Stauseen des Flusses. Am Nachmittag werden die Motorräder für die Heimreise verladen. Am Abend geniessen wir ein wunderbares Abschiedsessen und schwelgen in Erinnerungen an die schöne Zeit der Reise.

Tag 13 : Zurück Nach Hause

In Abhängigkeit von der Zeit des Rückflugs kann die Stadt Bilbao besucht werden. Es giebt viele interessante Sehenswürdigkeiten zu besuchen, darunter ist das Guggenheim-Museum zweifelsohne herausragend. Wir verabschieden uns von unseren neu gewonnenen Freunden. Wir hoffen, das dieser Urlaub eine unvergässliche Erinnerung in euch allen hinterlassen hat. Es freut uns euch wieder auf einer unserer Touren durch Spanien, Portugal oder Marokko zu treffen.

Preise pro Motorrad

 

  • Paar im Doppelzimmer (pro Person)                                     € 4’603

  • Fahrer im geteilten Doppelzimmer                                        € 5’054

  • Fahrer im Einzelzimmer                                                           € 5’783

Link klicken um Bedingungen für Ihre Gruppenreise zu sehen.

  • Die Preise werden nach ± 10% variation der Rohölpreisänderungen vor dem Tourstart überprüft gemäss des Wertes am 15. März 2022.

  • Volltransportversicherung ist nich inkludiert, die Kosten richten sich nach dem Warenwert jedes einzelnen Bikes und beträgt 3 promille des selbigen. (z.B.: Bike Warenwert von € 20’000 = €60 Kosten)

  • Der Flugpreis ist in € 600 geschätzt. Ist der Flugpreis am Einkaufsdatum (buchungsdatum des Fluges) niedriger, wird die Diferenz vom Gesamtpreis abgezogen. Ist der Flugpreis höher wird der zusätzliche Betrag verlangt. 

    Wir danken Ihnen für den Zugang zum Buchungsformular dieser wunderbaren Reise. Bitte füllen Sie alle (*) Felder mit, für Ihre Buchung und Reise, relevanten Information.

    Beifahrer/in* JaNein

    0 Kommentare

    Einen Kommentar abschicken

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

    -